CO2 Rechner Energiebilanzrechner

Da es keinen einzigen Fußabdruckrechner gibt, wo man die Werte eines GEMINI next Generation eingeben kann, hier unser CO2 Energiebilanzrechner für Wohnen und Mobilität.

  Wir haben keine 37 Millionen km² wachsenden Wald


Fußabdruckrechner nehmen an, dass 1 m² wachsender Wald pro Jahr 1 kg CO2 absorbieren kann. Das würde ja auch hervorragend bei so 1 bis 2 Milliarden Tonnen CO2 Ausstoß pro Jahr funktionieren. So 1 bis 2 Millionen km² neuen Wald anlegen wäre ja kein Kunststück.

Aber eines ist hingegen gewiss: wir haben keine 37 Millionen km² für neu anzulegende Waldflächen. Dieser Umstand wird ja mit dem Spruch „Wir brauchen 2 Erden“ ausgedrückt. Da wir keine 2 Erden haben, bedarf es einer effizienteren Methode CO2 abzubauen. Ein kg CO2 aus der Atmosphäre zu filtern und in Kohlenstoff und Sauerstoff zu spalten benötigt 8 kWh Strom. Ein Quadratmeter Photovoltaik kann in einer sonnigen Wüste 320 kWh pro Jahr produzieren und damit eine Anlage mit Strom versorgen, die mit diesen 320 kWh 40 kg CO2 reduziert. Statt 37 Millionen km² wachsender Wald rund 1 Million km² Photovoltaik in sonnigen Wüsten. Die haben wir, das ist machbar.

  Energiebilanzrechner


Unser Energiebilanzrechner bewertet jede kWh Strom die Sie ins Netz einspeisen als 1 kWh positiv in ihrer Bilanz und jedes kg CO2 Emission als 8 kWh negativ.

Die Werte stammen vom Berechnung von Treibhausgas (THG)-Emissionen verschiedener Energieträger Umweltbundesamt Österreich Stand 2017. Beim Bundesumweltamt Österreich wird die Vorkette berücksichtigt. Zum Beispiel vom Bohrloch über Transport zur Raffinerie und zur Tankstelle. Dort sind auch Hinweise zu Flugreisen und anderen Emissionen.

Abweichend davon ist die CO2 Voreinstellung für Strom 474 g/kWh nach Umweltbundesamt Deutschland 2018

Abweichend davon halten wir nichts davon, dass einen Baum, der noch 300 Jahre stehen würde, umzuschneiden CO2 neutral ist, wir rechnen daher 50% des im Holz vorhandenen Kohlenstoffs für die Verbrennung.

Die voreingestellten Werte entsprechen einem GEMINI next Generation Haus zwischen 47 und 50sten Breitengrad mit 20.000 km pro Jahr Elektroauto fahren.

Stromeinkauf kWh
Strommix g CO2/kWh
Stromeinspeisung kWh
Heizöl kg
Diesel Liter
Benzin Liter
Erdgas (10 kWh/m³ 13 kWh/kg) kWh
Holz kg
Sonstige CO2 Emissionen kg
Ihre Energiebilanz in Strom 2000 kWh

  Stromeinkauf


Den Strom den Sie über das Stromnetz beziehen, den Strom mit dem Sie Ihr Auto an Ladesäulen aufladen.

  Strommix


Nehmen Sie dafür den Strommix ihres Landes, auch wenn Sie „100% zertifizierten Ökostrom“ beziehen. Dieser nützt nichts, solange Ihr Nachbar „100% Strom aus einheimischer Braunkohle“ hat.

Eine Momentaufnahme des Strommix ist auf ElectricityMap.org zu finden.

  Eigenverbrauch


Diesen Punkt gibt es in der Energiebilanz einfach nicht. Wenn Sie viel von Ihren Solarstrom selbst verbrauchen, dann vermindert dies nur Ihren Stromverkauf.

  CO2 Emission durch die Produktion


Die CO2 Emissionen durch die Produktion ändern sich ständig. Der Strommix wird sauberer, die Produktion wird energetisch optimiert. Das kann aber auch in die umgekehrte Richtung gehen. Einfach nutzbare Ölquellen nehmen ab, neue Ölquellen sind nur mit extrem hohen Aufwand erschließbar. Deutsche Kohleminen schließen, Kohle wird per Schiff von anderen Kontinenten her bezogen.

Nehmen wir mal an, ein GEMINI next Generation wird 200 km von der Fertigungshalle zum Baugrund transportiert. Für den Weg zum Baugrund 15 l Diesel/100 km, für den Rückweg 7 l Diesel/100 km. 264 Liter Diesel für den Haustransport. In ein paar Jahren werden aber Elektroautos verfügbar sein, die auch ein Haussegment ziehen können. Für den Weg zum Baugrund 55 kWh/100 km, für den Rückweg 25 kWh/100 km. Das sind dann 960 kWh Strom, der größte Teil vom Photovoltaikdach der Fertigungshalle.

  Nur eine Momentaufnahme von Wohnen und Mobilität


In dieser Rechnung ist nicht die Produktion dabei. Es enthält nicht die Emissionen bei der Produktion von Nahrungsmitteln. Eine in rot dargestellte Bilanz zeigt, wie viele kWh Strom zukünftige Generationen in der Zeit der Planetensanierung werden aufbringen müssen, um Ihre CO2-Emissionen von einem einzigen Jahr aus der Atmosphäre zu filtern und in Kohlenstoff und Sauerstoff zu spalten.

Es berücksichtigt auch nicht die möglichen Zinsen unserer Treibhausgasemissionen, auftauende Permafrostböden, ausgasendes Methanhydrat. Vielleicht kommt zu jeden kg CO2 aus fossiler Verbrennung noch ein kg CO2-Äquivalent durch auftauende Permafrostböden dazu.




GEMINI next Generation - 64 oder 98 m² modernster Wohnkomfort GEMINI next Generation - 64 oder 98 m² modernster Wohnkomfort
Was darf Wohnen kosten? Wo kann man bauen? Wie viel Energie soll ein Haus erzeugen? Wie viel Baumaterial ist nötig? GEMINI n.G. sucht völlig neue Antworten auf diese Fragen.


Vorgeschichte zum GEMINI next Generation Projekt
Es begann Herbst 1991 mit dem GEMINI bewohnbaren Sonnenkraftwerk, 2011 mit der Initiative Solares Bauland und 2018 mit GEMINI 66 - wir bauen unser Haus selbst.


Wo können und sollen GEMINI next Generation gebaut werden?
Bestehende Grundstücke besser ausnützen und dort bauen, wo konventionelle Häuser nicht können oder dürfen ist eine wichtige Zielsetzung des GEMINI next Generation Projekts.


Wie viel Energie soll ein Haus erzeugen?
So viel wie nur irgendwie möglich! Weil wir müssen raus aus Öl, Kohle, Biosprit, Erdgas und Uran. Möglichst viel sollen unsere Häuser dazu beitragen.


Sicherheit beim Wohnen Sicherheit beim Wohnen
Dies betrifft unmittelbare Katastrophen wie Hochwasser, Atomunfall, Waldbrand, aber auch zukünftigen Ölkrisen und Änderungen des Steuersystems oder Strompreissystems.




  Wie viel Energie soll ein Haus erzeugen?


So viel wie nur irgendwie möglich! Weil wir müssen raus aus Öl, Kohle, Biosprit, Erdgas und Uran. Möglichst viel sollen unsere Häuser dazu beitragen.

Klimaschutz Überlegenheitshaus Klimaschutz Überlegenheitshaus
Starten Sie ins Solarzeitalter mit einem Klimaschutz Überlegenheitshaus. Geringstmöglicher Energieaufwand zur Produktion, größtmöglicher Energieüberschuss im Betrieb.


Photovoltaik ersetzt fast alles
Wir müssen raus aus Öl, Kohle, Biosprit, Erdgas und Uran. Photovoltaik muss bei diesem Ausstieg die Hauptlast tragen. Schluss mit dem lächerlichen Feigenblatt PV-Anlagen.


Energie für Raumwärme wird unbedeutend Energie für Raumwärme wird unbedeutend
Wie viel spart man, wenn man im eigenen Haus friert? Zwischen 18 und 23 Grad Innenraumtemperatur liegen nur 1000 kWh Wärme, weniger als 250 kWh Strom, weniger als 20 EUR.


Ihre Stromrechnung wird total negativ
Manche träume von einer Stromrechnung unter 60 EUR pro Monat. Auch mit 20.000 km Elektroauto pro Jahr fahren sind im GEMINI next Generation MINUS 60 EUR pro Monat realistisch.




Kontext Beschreibung:  GEMINI next Generation Plusenergiehaus Klimaschutz Überlegenheitshaus für maximale Eigenleistung beim Bau