GEMINI next Generation - 64 oder 98 m² modernster Wohnkomfort

Was darf Wohnen kosten? Wo kann man bauen? Wie viel Energie soll ein Haus erzeugen? Wie viel Baumaterial ist nötig? GEMINI n.G. sucht völlig neue Antworten auf diese Fragen.

  Wohnen und Energiewende leistbar und komfortable machen








  Mission Statement


Teil der Lösung statt Teil des Problems zu sein und es Anderen, unseren Kunden, ermöglichen Teil der Lösung statt Teil des Problems zu sein.

Der Klimawandel und die Abhängigkeit von einer endlichen Menge an fossiler Energie ist ein sehr ernstes Problem. Wir müssen raus aus Öl, Kohle, Biosprit, Erdgas und Uran.

Für viele ist diese Situation so belastend, dass sie sich in Phantasiewelten flüchten, wo die Steigerung von 280 ppm auf 415 ppm CO2 in der Atmosphäre keine Ursache für den Klimawandel ist und wo sich Ölfelder immer wieder selbst aufs neue auffüllen. Menschen die panische Angst davor haben, dass die Lösung des Problems ihren Lebensstandard deutlich einschränken würde.

Es ermöglichen Teil der Lösung zu sein, bedeutet Ihren Lebensstandard durch ein sehr außergewöhnliches Preis / Leistung s verhältnis und maximalen Komfort zu steigern.

Teil der Lösung zu sein bedeutet beim GEMINI next Generation Haus unter 72 Photovoltaik-Modulen mit 60 Zellen und über 22 kW Peak zu wohnen und durch große Wärmespeicher und Dual Mode Wärmepumpe nur minimale Mengen vom selbst erzeugten Strom für Raumwärme, Kühlung und Warmwasser aufwenden zu müssen.

Mit dem Erwerb eines GEMINI next Generation Hauses werden Sie Botschafter eines neuen Zeitalters, des Solarzeitalters, wo weltweiter Wohlstand herrscht und die Menschen nicht mehr von ständigen Existenzängsten geplagt sind.

GEMINI next Generation - 64 oder 98 m² modernster Wohnkomfort
Was darf Wohnen kosten? Wo kann man bauen? Wie viel Energie soll ein Haus erzeugen? Wie viel Baumaterial ist nötig? GEMINI n.G. sucht völlig neue Antworten auf diese Fragen.

































Vorgeschichte zum GEMINI next Generation Projekt
Es begann Herbst 1991 mit dem GEMINI bewohnbaren Sonnenkraftwerk, 2011 mit der Initiative Solares Bauland und 2018 mit GEMINI 66 - wir bauen unser Haus selbst.


Wo können und sollen GEMINI next Generation gebaut werden?
Bestehende Grundstücke besser ausnützen und dort bauen, wo konventionelle Häuser nicht können oder dürfen ist eine wichtige Zielsetzung des GEMINI next Generation Projekts.


Wie viel Energie soll ein Haus erzeugen?
So viel wie nur irgendwie möglich! Weil wir müssen raus aus Öl, Kohle, Biosprit, Erdgas und Uran. Möglichst viel sollen unsere Häuser dazu beitragen.




Kontext Beschreibung:  GEMINI next Generation Plusenergiehaus Klimaschutz Überlegenheitshaus für maximale Eigenleistung beim Bau