GEMINI 66 - wir bauen unser Haus selbst

Hoher Lebensstandard muss nicht teuer sein. Wir setzen neue Maßstäbe bei den Wohnkosten und den Energiekosten für Haushalt und Mobilität.

Seit einem Jahrhundert steigt der Anteil der Wohnkosten am Familieneinkommen beständig an. Es ist eine Tragödie in Zeitlupe. Die Statistik zeigt, dass die Politik seit einem Jahrhundert dagegen keinerlei wirksame, das bedeutet auch in der Statistik der Wohnkosten sichtbare, Maßnahme getroffen hat.

Seit 1992 findet jährlich ein Weltklimagipfel statt, mit großen Tam Tam werden da völlig unzureichende Beschlüsse verkündet, nur um die Bevölkerung ruhig zu stellen, nur um dann Jahre später das Geständnis abzulegen, unsere angeblichen Pläne zum Klimaschutz sind gescheitert.

  GEMINI 66 - hoher Lebensstandard muss nicht teuer sein


„Wohnen im Grünen“ war und ist der Lebenstraum vieler Menschen. Dieser Traum wurde uns über Jahrzehnte hinweg systematisch vermiest. Der Oberlehrer prangert mit erhobenen Zeigefinger die CO2-Emissionen der bösen bösen Pendler an. Landflucht, die nach verdichtete Stadt, zu­sam­men gepfercht auf engsten Raum wird als großes Vorbild propagiert.

Doch ist dieses gegenwärtige Leitbild sinnvoll? Oder werden da nur jahrzehntealte Vor­stel­lungen dramatisiert, die nur durch das Ignorieren des technischen Fortschritts weiter bestehen können?

Es gibt drei Schlüsseltechniken, dass man sich wieder zu seinem Lebenstraum „Wohnen im Grünen“ bekennen kann:

  1. Photovoltaik – die Dächer unserer Häuser werden aus 22 kW Peak Photovoltaik bestehen.
  2. Elektroautos – wenn man den selbst erzeugten Solarstrom nicht einspeist, sondern damit sein Elektroauto aufladet, dann kosten 100 km Elektroauto fahren nur 80 bis 130 Cent Strom, die entgangene Einspeisevergütung.
  3. Selbstfahrende Autos werden in einigen Jahren Alltag sein. Die Fahrzeit sinnvoll nutzen und keine Angst mehr haben, dass man im sehr hohen Alter vielleicht nicht mehr selber fahren kann.
GEMINI 66 ist ein Musterprojekt diesen Traum durch günstige Bautechnik, preiswerten Einkauf und durch das Ermöglichen von viel Eigenleistung beim Bauen so billig wie möglich zu realisieren.

  Erste Mustersiedlung Faistenau nahe dem Hintersee


GEMINI 66 - wir bauen unser Haus selbst
Hoher Lebensstandard muss nicht teuer sein. Wir setzen neue Maßstäbe bei den Wohnkosten und den Energiekosten für Haushalt und Mobilität.
Bild 1

Die erste Mustersiedlung mit GEMINI 66 Häusern soll 2019 in Faistenau nahe dem Hintersee im Ortsteil Vordersee errichtet werden.

  Nachtrag April 2019


Nachdem das Projekt Faistenau wegen unüberwindbarer Widerstände des Bürgermeisters Februar 2019 aufgegeben werden musste, konzentrieren wir uns auf das etwas kleinere Projekt Triple Tiny und der Initiative „Land für Energie“.

Während GEMINI 66-87 und GEMINI 66-105 nur verschiedene Größen des selben grundlegenden Designs waren, ist es bei Triple Tiny komplett anders. Dieses Video zeigt ein GEMINI 66-105 im Südosten, ein GEMINI 66-87 in der Mitte des östlichen Rands und 3 Triple Tiny.

 GEMINI 66    Faistenau    Vorwort    Lastenheft    Sicherheit    Einstellung    Fundament    Flächenheizung    Warmwasser    Fenster    Garage   

Begleitmaterial zum Buch GEMINI 66. Dieses wird nach Fertigstellung der ersten Mustersiedlung 2020 veröffentlicht.